Seitenbereiche:
A A A

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Hollabrunn

Dechant Pfeiferstraße 3
2020 Hollabrunn
Telefon: 02952/2182
Fax: 02952/2182-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Mistelbach

Franz-Josef-Str. 16
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/20742
Fax: 02572/20742-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Stockerau

Eduard-Rösch-Str. 56
2000 Stockerau
Telefon: 02266/65399
Fax: 02266/65399-60
E-Mail senden

Besuchen Sie uns auf Facebook

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung

Jobs

Erfahrene Trainerinnen/Beraterinnen für ein Wiedereinsteigerinnenprojekt

Das Frauenberatungs- und Bildungszentrum „Frauen für Frauen“ sucht erfahrene Trainerinnen/Beraterinnen für ein Wiedereinsteigerinnenprojekt

Tätigkeitsprofil:
Berufsorientierung von arbeitssuchenden Frauen
Gruppen- und Einzelcoaching

Anforderungsprofil:
Erfahrung als Trainerin/Beraterin in der Durchführung von frauenspezifischen Kursen
(mind. 1 Jahr)
Abgeschlossene Trainerinnen- oder Coaching-Ausbildung
Ausbildungen im Bereich Gleichstellungsorientierung (Gender und Diversity)

Entlohnung: 2.399,80 (Mindestentgelt lt. KV SWÖ, vormals BAGS, Verw.gruppe 8 bei Vollzeitbeschäftigung). Die tatsächliche Gehaltshöhe richtet sich nach der Einstufung gemäß Erfahrung.
Arbeitsbeginn: ab September
Stundenausmaß: Teilzeit
Dienstort: Stockerau

Wenn Sie Erfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich und Freude an der Arbeit mit Frauen haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bewerbungen bitte an den Verein „Frauen für Frauen“, Frauenberatungs- und Bildungszentrum, z.H. Frau Mag.a Eveline Dinev-Höß

Erfahrene Trainerinnen/Beraterinnen für eine betriebliche Qualifizierungsmaßnahm

Das Frauenberatungs- und Bildungszentrum „Frauen für Frauen“ sucht für eine betriebliche Qualifizierungsmaßnahme erfahrene Trainerinnen/Beraterinnen

Tätigkeitsprofil:
Begleitung und Betreuung von Frauen bei einer Qualifizierung bis zum ao. Lehrabschluss
in handwerklich oder technischen Berufen
Gruppentraining und Einzelberatung
Bildungsberatung

Anforderungsprofil:
Erfahrung als Trainerin/Beraterin in der Durchführung von frauenspezifischen Projekten (mind. 1 Jahr)
Abgeschlossene Trainerinnen- oder Coaching-Ausbildung
Ausbildungen im Bereich Gleichstellungsorientierung (Gender und Diversity)
Ausbildung im Bereich Kompetenzorientierung

Entlohnung: 2.399,80 (Mindestentgelt lt. KV SWÖ, vormals BAGS, Verw.gruppe 8 bei Vollzeitbeschäftigung). Die tatsächliche Gehaltshöhe richtet sich nach der Einstufung gemäß Erfahrung.
Arbeitsbeginn: ab sofort
Stundenausmaß: Voll- oder Teilzeit
Dienstort: Wien und NÖ

Wenn Sie Erfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich und Freude an der Arbeit mit Frauen haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bewerbungen bitte an den Verein „Frauen für Frauen“, Frauenberatungs- und Bildungszentrum,
z.H. Frau Mag.a Eveline Dinev-Höß