Seitenbereiche:
A A A

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Hollabrunn

Dechant Pfeiferstraße 3
2020 Hollabrunn
Telefon: 02952/2182
Fax: 02952/2182-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Mistelbach

Franz-Josef-Str. 16
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/20742
Fax: 02572/20742-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Stockerau

Eduard-Rösch-Str. 56
2000 Stockerau
Telefon: 02266/65399
Fax: 02266/65399-60
E-Mail senden

Besuchen Sie uns auf Facebook

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung 2021–2023

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung 2018–2020

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung

Jobs

Psychotherapeut*in für Frauen und Mädchen auf Honorarbasis

Psychotherapeut*in für Frauen und Mädchen - mit frauenspezifischem Schwerpunkt

Der Verein Frauen für Frauen (Frauenberatungs- und Bildungszentrum) sucht für die Frauen- und Mädchenberatungsstelle an den Standorten Hollabrunn und Mistelbach Psychotherapeut*innen für die kassenfinanzierte „Frauenspezifische Psychotherapie“ für 200-300 Stunden/Jahr.

Voraussetzungen/Ihr Profil:
• Abgeschlossene Psychotherapieausbildung und Eintragung in der Liste des BM für Gesundheit
• Berufserfahrung als Psychotherapeut*in nach Listeneintragung
• Erfüllung der Kriterien des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger
(Vergabe Einzelvertrag)
• Erfahrung in der psychotherapeutischen Arbeit mit Frauen und Mädchen
(frauenspezifische Zusatzqualifikationen zum Thema Gewalt, Trauma, Essstörungen etc.)

Wir bieten:
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Vermittlung von Klientinnen
• Vernetzung innerhalb der Frauenberatung
• Nutzung der Infrastruktur der Frauenberatungsstellen
• Bezahlung nach Honorarsätzen der ÖGK, abzüglich Nutzungsvereinbarung
• Tarif für Einzelsitzung á 50 Minuten € 48,50
• Extra Stundenkontingente für Psychotherapie für Mädchen und für Gruppentherapie

Bewerbungen:

Bewerbungen bzw. Anfragen zu den genauen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen richten sie bitte an:

Mag.a Eveline Dinev-Höß
Bereichsleitung Bildung und Soziales

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
OK