Seitenbereiche:
A A A

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Hollabrunn

Dechant Pfeiferstraße 3
2020 Hollabrunn
Telefon: 02952/2182
Fax: 02952/2182-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Mistelbach

Franz-Josef-Str. 16
2130 Mistelbach
Telefon: 02572/20742
Fax: 02572/20742-60
E-Mail senden

Verein Frauen für Frauen
Frauenberatungs- und Bildungszentrum Stockerau

Eduard-Rösch-Str. 56
2000 Stockerau
Telefon: 02266/65399
Fax: 02266/65399-60
E-Mail senden

Besuchen Sie uns auf Facebook

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung 2018–2020

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung

Internationaler Frauentag

Foto beim AMS Niederösterreich. v.l Fr. Dr Claudia Pöschl, Hr. Jahann Ruth, Fr. Mag. Hermine Jäger,

Foto beim AMS Niederösterreich. v.l Fr. Dr Claudia Pöschl, Hr. Jahann Ruth, Fr. Mag. Hermine Jäger,

Anlässlich des internationalen Frauentages organisierte das AMS Mistelbach eine Veranstaltung unter dem Motto: EINMAL UM DIE GANZE WELT – das AMS im Internet – UND DIE TASCHEN VOLLER GELD – Auskommen mit dem Einkommen.

Frau Bettina Krammer (Gender Mainstreaming- Beauftragte des AMS Mistelbach) berichtete den über 30 anwesenden Damen über die 100jährige Entwicklung der Frauen in Beruf und Gleichbehandlung.

Anschließend informierte der BIZ Leiter des AMS Gänserndorf über die Möglichkeiten des AMS im Internet unter www.ams.at.

Im 2. Teil der Veranstaltung sprach Fr. Mag. Jäger (Frauenberatungsstelle Frauen für Frauen) über die Probleme der Frauen am Arbeitsmarkt und ihre Möglichkeiten.

Die Schuldnerberaterin im Bezirk Fr. Dr. Pöschl zeigte die Schuldenfallen auf und berichtete aus ihrer tagtäglichen Arbeit. Hier verwies sie besonders darauf, dass die Kunden viel zu spät die Schuldnerberatung in Anspruch nehmen. Hier bietet die Schuldnerberatung seit kurzem eine Budgetplanung an um nicht erst in schwierige finanzielle Situationen zu kommen.

Alles in allem eine sehr gute gelungene Veranstaltung berichtet der stv. Leiter des AMS Mistelbach Walter Paltram.

NÖN 11 2013 Frauentag Auf Dohnals Spuren

« zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
OK